Urban Explorer gegen Vandalismus
Urban Explorer gegen Vandalismus

IP

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

ALDIS mobile Gewitterkarte für Österreich

Die ehemalige Ischlerbahn...

Die Salzkammergut-Lokalbahn, kurz SKGLB oder Ischlerbahn genannt, verband als Schmalspurbahn mit 760 mm Spurweite von 1893 bis 1957 den Kurort Bad Ischl im Zentrum des Salzkammergutes mit der Stadt Salzburg. Die Marktgemeinde Mondsee war über eine Zweigstrecke bei St. Lorenz an die Hauptstrecke angebunden und der Wallfahrtsort St. Wolfgang über eine bahneigene Dampfschifffahrtslinie von der Hauptstrecke aus zu erreichen. Die SKGLB, die im Dampfbetrieb auf 66,9 km Streckenlänge bis zu 2,15 Millionen Fahrgäste im Jahr beförderte, wurde 1957 als erste Bahnstrecke von nennenswerter Länge und überregionaler Bedeutung in Österreich trotz starker Proteste aus allen Bevölkerungsteilen eingestellt. Eine bereits projektierte Elektrifizierung wurde nicht realisiert. Mehrere Initiativen streben mittlerweile den Wiederaufbau der Strecke an.

Textquelle: www.de.wikipedia.org 

 

http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?wp=GC1B4PT